All posts by Woelkchen

Pizzabrötchen

Gestern hatte ich wieder mal Besuch und wollte was Schnelles und Unkompliziertes kochen – da fiel mir dieses Rezept ein, das ich irgendwann mal von meiner Ma bekommen habe. Zutaten für 24 Stück: 12 “alte” Brötchen vom Vortag oder Aufbackbrötchen (keine Tiefkühlware!) 250 g Salami 250 g Kochschinken 250 g Raspelkäse 2 Becher Saure Sahne…

Read more
Fertig!

Eierplätzchen – sehr fein

Ja, übermorgen ist der 2. Advent und auch ich hab mich schon ans Plätzchen-Backen gemacht. Das Rezept habe ich vor ungefähr 20 Jahren (wo ist die Zeit geblieben???) von meiner damaligen Mitschülerin Meike bekommen und es ist mein absoluter All-Time-Favorite. Das soll heißen: Im Winter backe ich Weihnachtsplätzchen und wenn ich zwischendurch mal drauf Lust…

Read more

Käsespatzen und “Rahmkimmerli”

Heute möchte ich eines meiner Lieblingsgerichte vorstellen – wobei es sich genau genommen um zwei Rezepte handelt: Käsespatzen mit Rahmkimmerli (Kimmerli = Gurken – für die Nicht-Franken unser uns ;o) ) Meine Liebling-Oma hat das früher oft gekocht und ich hab das immer gerne gegessen. Glücklicherweise habe ich mir die Zubereitung abgeguckt, dadurch konnte ich…

Read more

Mokka-Experiment

Zur Hochzeit haben mein Schwede und ich von einem Freund eine sogenannte Espresso-Kanne geschenkt bekommen. Nachdem mein Schwede jedoch überhaupt gar keinen Kaffee trinkt, darf ich das gute Stück jetzt als “ganz allein mein” bezeichnen. Und da ich die letzten Tage mehr oder weniger gezwungenermaßen zu Haus bleiben musste, hatte ich endlich mal Zeit das…

Read more

Spaghetti mit Thunfisch-Tomatensoße

So, nach langer aktiver Abwesenheit (mitgelesen habe ich immer fleißig!) heute auch mal wieder ein Beitrag von mir. Ich habe nämlich schon seit einer gefühlten Ewigkeit dieses “To-Blogg” auf meinem Rechner. Das Rezept habe ich mir bei meinem Ex-Freund abgeguckt – herzliche Grüße an diese Stelle an ihn ;o) Also, los geht’s… das Ganze reicht…

Read more

Chilli-Hähnchenbrust mit Honig

Wochenenden sind schon was Feines – da hab sogar ich Zeit zum Kochen Gestern gabs also Folgendes: Zutaten für 2 extrem Hungrige oder 3 Personen mit normalem Hunger: 3 Hähnchenbrustfilets à 150 g (ich bin auf Pute ausgewichen) 2 EL Öl Fix für Chilli con Carne 140 g Mais (in meiner Büchse war ein bisschen…

Read more